You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 60.

Wednesday, October 13th 2010, 11:15pm

Author: Dr.Tiki

Unser the-x-pack hat Geburtstag!

Besser spät als nie ;-) Auch von mir alles Gute noch nachträglich!

Monday, October 4th 2010, 9:52pm

Author: Dr.Tiki

Unser Sascha hat Geburtstag!

Hallo, Andrea hat um 0 Uhr den Anfang gemacht und ich mach jetzt kurz vor 10 vielleicht den Abschluss :-) Auch von mir ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG! Ich hoffe du hattest genauso schönes Wetter wie wir hier und konntest ordentlich feiern!

Tuesday, September 28th 2010, 7:24pm

Author: Dr.Tiki

HAPPY BIRTHDAY!

Na sowas, da schließe ich mich doch gleich mit an! Auch von mir noch nachträglich alles Gute! Viele Grüße, Tom

Monday, September 20th 2010, 7:28pm

Author: Dr.Tiki

Algenproblem

Hey Markus, dein Algenproblem ist ziemlich leicht zu beschreiben: Co2 im Wasser wird von deinen Pflanzen aufgenommen und mit Hilfe von Licht in Sauerstoff (o2) und Traubenzucker (Nährstoff für die Pflanze) umgewandelt. Die Pflanzen geben also Sauerstoff als "Abfallprodukt" ins Wasser ab (-> Photosynthese). Nun geht das Co2 aus: Deine Pflanzen haben nun kein Co2 mehr zum umwandeln. Um nun aber zu überleben nehmen sie Sauerstoff aus dem Wasser auf und verarbeiten diesen. Dabei entsteht Co2 als Abf...

Sunday, September 12th 2010, 10:48pm

Author: Dr.Tiki

Aqua Medic RD3 Grundsatz Frage

Hi Marcel, sieht wie eine Dialyse-Maschine im Krankenhaus aus Aber ich würde deine Ergebnisse mal dem Hersteller übermitteln. Einfach n bisschen an deren Material rummeckern und dann beschreiben was du nun getan hast. Auch wenn man es kaum glaubt, aber solche Tipps von Kunden gehen in 90% der Fälle direkt an einen Entwickler oder Marketeer, der dann daran was ändern kann. Und in seltenen Fällen springt sogar ne kleine Belohnung für einen raus. So ists zumindest bei Lebensmittelfirmen Aber ich de...

Saturday, September 4th 2010, 3:24pm

Author: Dr.Tiki

Cube 60 - "lautloser" Innenfilter gesucht

Aloha Markus, sobald dein kleines Becken dann mal so richtig gut läuft denke ich, dass du den Filter getrost abstellen kannst. Mein Nanobecken läuft mittlerweile schon einen Monat ohne den Filter, da sich am Grund scheinbar genügend Bakterien angesiedelt haben. Das Becken läuft äußerst stabil und alle Garnelen darin sind wohlauf. Garantiert schafzimmerfreundlich ;-) Liebe Grüße, Tom

Saturday, September 4th 2010, 3:21pm

Author: Dr.Tiki

WILLKOMMEN!

Hallo Lars, auch von mir herzlich Willkommen hier im Forum. Freue mich schon auf deine Berichte von den Labyrinthern. Interessiere mich selbst sehr für diese Spezies, habe ein Päärchen Zwergfadenfische, welche hoffentlich bald Nachwuchs haben werden. Viel Spaß hier! Viele Grüße, Tom

Tuesday, August 31st 2010, 3:17pm

Author: Dr.Tiki

@ elschando

Hey Veit, auch von mir alles Gute zu deinem Geburtstag! Liebe Grüße, Tom

Friday, August 27th 2010, 2:17pm

Author: Dr.Tiki

Fragen zur Beleuchtung

Quoted from "gocrazy" Pflanzen benötigen ja Licht um Photosynthese zu betreiben. Wenn das Licht aus ist wird dementsprechend kein CO2 Verbaucht sondern abgegeben, dein CO2 Gehalt steigt auch wenn die Anlage aus ist. Huhu, stimmt, ich hab vergessen, dass wenn "Licht aus" befohlen wird, die Pflanzen Sauerstoff veratmen und Co2 produzieren... Da man meinen Pflanzen wirklich zusehen kann wie sie täglich größer werden, werde ich an meiner Lichtanlage mal vorerst nichts ändern. Danke an alle! Viele G...

Monday, August 23rd 2010, 3:55pm

Author: Dr.Tiki

Fragen zur Beleuchtung

Quoted from "Pandomo" mich bschäftigt bei solchen Sachen immer die Frage: Gibt es Probleme oder läuft alles? So lange alles läuft und die Pflanzen wachsen gibt es keinen Grund etwas zu verändern. Eine Beleuchtungspause über die Mittagszeit lässt die Pflanzen weniger CO2 verbrauchen, so kann sich der CO2 Anteil im Wasser leicht erhöhen bis das Licht wieder eingeschaltet wird. Davon profitieren dann wiederum die Pflanzen. Hallo Martin, Probleme hatte ich mit Algen, daher habe ich die Beleuchtungs...

Monday, August 23rd 2010, 3:48pm

Author: Dr.Tiki

Roter Neon schwimmt schräg mit Kopf nach unten

Hi Markus, keine Bange, das kommt bei meinen Neontetras und roten Neons auch häufiger vor. Die Fische fressen zu hastig und schlucken dabei Luft von der Wasseroberfläche. Die Luft durchwandert nun den Fisch und wird wieder ausgeschieden. Das kann mitunter mal 24 Stunden dauern, geht aber meist schneller wieder vorbei ;-) Liebe Grüße, Tom

Wednesday, August 18th 2010, 3:57pm

Author: Dr.Tiki

Fragen zur Beleuchtung

Aloha! Mir kam die Frage in den Sinn, ob meine Beleuchtung und die Einstellung korrekt sind und wollte daher mal hier nachfragen was ihr davon haltet. Ich hab standardmäßig eine VARILUX Abdeckung mit elektronischem Vorschaltgerät von Eheim: 2 x 18 Watt (T mit den Leuchtmitteln die von mp beigelegt waren. Beckengröße: 112l, also 0,32 Watt / Liter Zudem ist meine Beleuchtungsdauer von 8 - 12 Uhr und von 16 - 22 Uhr Soooo, ist meine Beleuchtungszeit für diese (meiner Meinung nach schwache) Beleucht...

Wednesday, August 11th 2010, 4:23pm

Author: Dr.Tiki

Wichtig für PayPal User

Hi Andrea, GEGEN Spam hilft es natürlich nicht, aber falls man doch mal auf die betrügerischen Links in solch einer Mail reinfallen sollte, schützt einen dieses Addon. Gegen solche Phishing Mails kann man in den wenigsten Fällen was tun. Klar. Spam-Filter, aber die filtern niemals alles was Spam ist raus - und wenn doch, dann filtern sie auch manches was eigentlich gewünscht war. LG, Tom

Wednesday, August 11th 2010, 1:35pm

Author: Dr.Tiki

Wichtig für PayPal User

Aloha! Danke an Zlatko für die Warnung! Kleiner Tipp noch von mir um solchen Betrüger-Seiten künftig zu entgehen: Für Firefox, Internet Explorer, Google Chrome und Safari gibt es dirverse Addons, welche sehr gut vor solchen Seiten schützen. Meine absolute Empfehlung: MyWOT (www.mywot.com). Neben der Adressleiste erscheint im Browser ein farbiger Kreis. Je nach Farbe gibt er den Grad der Gefährdung bei jedem Seitenbesuch an. Sollte man eine als gefährlich eingestufte Seite besuchen, sperrt MyWOT ...

Thursday, August 5th 2010, 12:48pm

Author: Dr.Tiki

Wasserwerte - Richtwerte

Quoted from "Bierteufel" Deswegen wäre es gefährlich sehr große Mengen destilliertes Wasser zu trinken: 5 Salzteile in 10 Wasserteilen | Membran | 1 Salzteil in 41 Wasserteilen (mit 0 Salzteilen natürlich noch heftiger aber das reicht schon um das problem zu verdeutlichen) Nach der Konzentrationsangleichung: 5 Salzteile in 50 Wasserteilen | membran | 1 Salzteil in 1 Wasserteil Die Zelle kann irgendwann "Platzen". Hallo Arne, deine Beispiele sind schön erklärt und auch richtig, nur beim letzten ...

Wednesday, August 4th 2010, 6:40pm

Author: Dr.Tiki

Wasserwerte - Richtwerte

Hi Knut, Quoted du weißt was Osmose ist und wie sie funktioniert? Um dir punktgenau antworten zu können, müsste ich meine Unterlagen mal wieder hervor holen (aber in etwa: Moleküle durchdringen eine halbdurchlässige Membran) - ich hab mein Abi auf dem Biotechnologischen Gymnasium gemacht und Osmose im Rahmen des menschlichen Körpers (menschl. Zellen) gelernt, aber schon viel wieder vergessen Aus dem dort vermittelten kam aber meine Frage. Quoted from "Knut" Der Fisch nimmt doch nur Wasser auf um...

Wednesday, August 4th 2010, 4:48pm

Author: Dr.Tiki

Zurück aus dem Urlaub - Katastrophe

Hallo Peter, zuerst natürlich mal mein Beileid zu deinem Verlust. Was mich interessieren würde, ist wie das Wasser wegen der Temperatur kippen kann. Was meinst du damit? Nicht dass sowas bei mir auch mal passiert, weil davon hab ich noch nichts gehört. Was vermutest du da bei dir? Viele Grüße, Tom

Wednesday, August 4th 2010, 4:47pm

Author: Dr.Tiki

Wasserwerte - Richtwerte

Quoted from "Knut" Also hartes Wasser ist energetisch günstiger für den Fisch. Hallo Knut, aber ist es nicht so, dass bei hartem Wasser der Fisch die überschüssigen Ionen über den Urin wieder abgeben muss, dadurch mehr Wasser aufnehmen muss (welches ja wieder diese Ionen enthält, welche er eigentlich loswerden will)? Also müsste man, wenn man sich über osmotischen Druck unterhält, immer im Kopf behalten, dass weiches Wasser eher schädlich für Fische sein kann, als zu hartes Wasser? Oder hab ich...

Wednesday, August 4th 2010, 12:33pm

Author: Dr.Tiki

Wasserwerte - Richtwerte

Hallo Leute, mich würde mal interessieren, welche Fische anscheinend empfindlich auf osmotischen Druck (bedingt durch Wasserhärte) reagieren. Ich habe mittlerweile festgestellt, dass sich Neontetras von hartem Wasser überhaupt nicht beeindrucken lassen. Anscheinend sollen aber Zwergfadenfische auf hartes Wasser mit Kümmerwuchs reagieren, aber das kann ich nicht bestätigen. Meine Zwergfadenfische wurden nur lethargisch, weil das Schaumnest zerstört wurde. Und als das Männchen sich deshalb zu Tode...

Wednesday, August 4th 2010, 12:27pm

Author: Dr.Tiki

Fische für Nano-Aquarien

Quoted from "Maat" die abspaltung ist eine gute idee. es wird dann ab #5 getrennt werden. Hallo Zusammen, gute Idee mit der Abspaltung, das bringt uns dann in beiden Themen weiter. Nur ist durch die Abspaltung mein Beitrag zu Nano-Fischen hier rausgenommen worden, daher schreib ich nochmal meine Erfahrung mit knurrenden Zwergguramis hier rein: Ich habe problemlos über mehrere Jahre ein Päärchen knurrende Zwergguramis gehalten und das bei folgenden Werten: Durchgängig eine Temperatur von ca. 26°...