You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Fisch - Board. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Pandomo

Beginner

  • "Pandomo" started this thread

Posts: 37

Location: Hannover

  • Send private message

1

Thursday, July 8th 2010, 8:32pm

Die Pan....Flöte

Hallo,
Name ist klar. Ich pfeiffe auf der letzten Pan-Flöte.... :)
Im Keller stehen 3300 Liter aufgeteilt auf 20 AQ.
Und wenn ich was wissen will, dann setz ich eben ein Becken auf und guck mal nach.
Ziehen tue ich A. macmasteri, I. kerri und Korallenplatys.
Gruß
Pan

2

Thursday, July 8th 2010, 8:46pm

Hi Pan,

schön Dich zu lesen! Gibts auch ein paar Fotos von den 3300Liter? :) Man, wenn ich den Platz hätte....

Gruß Marcel

Posts: 422

Location: Hagen

Occupation: Filialleiter

  • Send private message

3

Thursday, July 8th 2010, 9:48pm

Hi Pan!

Herzlich Willkommen!

Gibt es bei Zeiten mal Einblicke in deinem Keller?
Weisst ja Bilder sind immer gut!

LG
Sascha

Maat

Moderatorin

Posts: 593

Location: Erzgebirge

  • Send private message

4

Thursday, July 8th 2010, 10:10pm

hallo pan

wasser im keller und das in becken klingt schonmal gut.
auch ich würde mich über einblicke in deinen keller freuen.

viel spaß im forum!

andrea
}<(((°> -------- <°)))>{

"Die Vergangenheit sollte ein Sprungbrett sein, nicht sein Sofa." (Harold Macmillan)

sveni112

Intermediate

Posts: 197

Location: Wiesentheid

Occupation: Feinwerkmechaniker fachrichtung Maschinenbau

  • Send private message

5

Thursday, July 8th 2010, 10:38pm

Hey pan,

herzlich willkommen hier im kleinen aber feinen forum ;)

ja die member hier sind bildergeil :D
dir wird also nichts anderes übrigbleiben als mal bilder zu posten :D

lg sven

Pandomo

Beginner

  • "Pandomo" started this thread

Posts: 37

Location: Hannover

  • Send private message

6

Friday, July 9th 2010, 1:27pm

Hallo,
nun ja, Bilder sind prinzipiell kein Problem.
Hier mal ein Rundumblick vor dem Umbau:



Im Dezember und Januar diesen Jahres wurde dann Ordnung in die die Elektrik gebracht.
Zudem baute ich zwei Regale. In das eine zogen die 54 Liter Becken:

Das andere beinhaltet drei 110/50/40cm Becken und eine Reihe Kleinbecken:

Nach dem Umbau hier mal Ausschnitt:

Neu sind der Steckdosenkanal, der unterteilt ist in drei Stromkreise. Einmal für Licht, einmal Filter/Pumpen ud einmal Heizung.
Licht wird zentral über eine Schaltuhr gesteuert.
Unter dem Steckdosenkanal verläuft eine "Ringleitung" für CO2 die aus einer 10kg Flasche insgesamt 9 Aquarien versorgt.
Beste Grüße
Martin

7

Friday, July 9th 2010, 4:36pm

Hey,

ja ist doch Wahnsinn, ist ja bald besser als im Fachhandel :thumbsup: Bin stark beeindruckt! Warum auch nicht, wer den Platz hat.

Hat jedes Becken ne eigene Filterung oder wird das "zentral" gemacht?

Gruß Marcel

Dr.Tiki

Trainee

Posts: 60

Location: Heilbronn

Occupation: Student

  • Send private message

8

Friday, July 9th 2010, 5:09pm

Aloha,

meinen Respekt zu deinen Becken! Wirklich beeindruckend.
An was ich dabei aber immer zuallererst denken muss ist: "Wie hoch, in Gottes Namen, ist denn deine Strom- und Wasserrechnung?" :D

Liebe Grüße,
Tom

Pandomo

Beginner

  • "Pandomo" started this thread

Posts: 37

Location: Hannover

  • Send private message

9

Saturday, July 10th 2010, 2:33pm

Hallo,
die Aquarien werden alle einzeln gefiltert. Sei es über Ausenfilter, HMF oder Motorinnenfilter.
Wasserverbrauch hält sich noch in Grenzen da ich einen eigenen Brunnen habe und dieses Wasser durch eine UOA läuft.
Somit fallen für die Weichwasserbecken fast keine Wasserkosten an.
Etwa 1000 Liter der Aquarien werden über Leitungswasser betrieben.
Strom ist da eine andere Sache. Alleine die Beleuchtung beträgt bei voller Leistung 1400W. Beleuchtet wird 9 Stunden am Tag. Und einige Sachen sind runtergedimmt.
Dazu kommen dann noch Heizstäbe, Pumpen und Filter.
Alles zusammen etwa 4500W.
Summa summarum etwa 7000 kWh im Jahr.
Beste Grüße
Martin

Peter777

Beginner

Posts: 26

Location: Neuss

  • Send private message

10

Saturday, July 10th 2010, 3:30pm

Hallo Martin,

sehr respektable Anlage hast du da!
Als ich dann deine Webseite gesehen habe, wurde mir einiges klar... Will Ralf sich nicht auch hier anmelden?

Gruß
Peter

This post has been edited 1 times, last edit by "Peter777" (Jul 10th 2010, 3:54pm)


Pandomo

Beginner

  • "Pandomo" started this thread

Posts: 37

Location: Hannover

  • Send private message

11

Saturday, July 10th 2010, 3:47pm

Hallo Peter,
naja, für Ralf kann ich ja schlecht sprechen. :D
Beste Grüße
Martin

12

Saturday, July 10th 2010, 5:37pm

Hallo,

Summa summarum etwa 7000 kWh im Jahr.
Beste Grüße
Martin
Das haben manche ohne Becken als Durchschnittsverbauch für einen ganzen Haushalt in einem Jahr 8o . Aber kein Hobby ist "günstig".

Grüße Marcel